Vereinsmeisterschaft Herren  2010

 

Am Samstag, den 06.02.2010 fanden sich 14 Mitglieder der TT-Abteilung zusammen, um sich bei den Vereinsmeisterschaften zu messen. Im doppelten KO-System (Haupt- und Trostrunde) gingen die Spieler in der Otterndorfer Stadthalle an den Start.

In der 1. Runde musste sich bereits 1. Herrenspieler Henry Rodiek gegen 3. Herrenspieler Sönke Gottschalk knapp in 5 hart umkämpften Sätzen geschlagen geben.

Die an 1 und 2 gesetzten Spieler Detlef Schumacher und Lukas v. See gewannen in der 2. Runde jeweils mit 3:1 Sätzen ihre Spiele.

Im Viertelfinale der Hauptrunde spielten dann die langjährigen 1. Herrenspieler Detlef Schumacher und Mario Zimmermann, so wie die Youngstars Lukas v. See und Tobias Dolinski gegeneinander. Lukas und Mario siegten und standen sich nun im Hauptrundenfinale gegenüber, dass Lukas mit 3:2 Sätzen für sich entschied.

In der Trostrunde gab der Vorjahressieger Detlef nach einem gespielten Satz gegen Kilian Gottschalk verletzungsbedingt auf. So stießen die beiden jungen Spieler der 2. Herrenmannschaft Kilian und Tobias aufeinander. Tobi siegte in 4 Sätzen und musste nun im Trostrundenfinale gegen Mario antreten. In 5 umkämpften Sätzen gewann Mario das Trostrundenfinale.

So kam es im Spiel um Platz 1 zum erneuten aufeinander Treffen von Lukas und Mario.

Mario gewann den 1. Satz klar mit 11:3. Im 2. Satz revanchierte sich Lukas und gewann ebenfalls 11:3. Der 3. Satz war ausgeglichener und ging mit 13:11 an Lukas. Den 4. Satz gewann Lukas mit 11:6 wieder höher und konnte nach 5 Jahren erstmals Detlef Schumacher als Otterndorfer Vereinsmeister ablösen.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Markus Ernst

 

Die Platzierungen:

  1. Lukas v. See
  2. Mario Zimmermann
  3. Tobias Dolinski
  4. Kilian Gottschalk
  5. Claas Hasteden
  6. Detlef Schumacher
  7. Henry Rodiek
  8. Jens Schulz
  9. Jan-Carl Grefe
  10. Thomas Sieb
  11. Sönke Gottschalk
  12. Martin Milewski
  13. Max Westermeier
  14. Jan Dolinski

 

 

Mario, Lukas und Tobias
Mario, Lukas und Tobias