Otterndorfer Teilnehmer bei den TT-Kreismeisterschaften 2015 erfolgreich

 

Bei den diesjährigen Tischtennis Kreismeisterschaften konnten die Otterndorfer Teilnehmer einige beachtliche Erfolge erzielen.

Die Klassen wurden nach TTR - (Tischtennis-Rating) Werten eingeteilt.

 

Einzelerfolge:

Henry Rodiek wurde Kreismeister im Einzel bei den Senioren Herren C-Klasse bis 1450 Punkten.

Einen weiteren Kreismeistertitel holte sich Florian Uchtmann im Einzel bei den

Herren C-Klasse bis 1600 Punkten.

 

Doppelerfolge:

3. Platz Herren B-Klasse bis 1750 Punkten Mario Zimmermann und Henrik Schult

(TSV Wanna).

3. Platz Herren C-Klasse bis 1600 Punkten Florian Uchtmann und Henrik Schult

(TSV Wanna).

2. Platz Herren D-Klasse bis 1500 Punkten Jan Wilshusen und Andre Meyn.

3. Platz Herren G-Klasse bis 1200 Punkten Bernd Schulz und Udo Lehmann (TSV Hollen).

 

Weitere Teilnehmer des TSV Otterndorf:

Bernd Hiepler im Einzel Herren E-Klasse bis 1400 Punkten (Viertelfinale).

 

 

 

 

Markus Ernst

Henry Rodiek 1. von links (1. Platz Senioren C Einzel bis 1450 Punkten)

Florian Uchtmann 1. von links (1. Platz Herren C Einzel bis 1600 Punkten)

Mario Zimmermann und Henrik Schult 5. und 6. von links (3. Platz Herren B Doppel bis 1750 Punkten)

Florian Uchtmann 2. von rechts (3. Platz Herren C Doppel bis 1600 Punkten, Doppelpartner Henrik Schult fehlt)

Jan Wilshusen und Andre Meyn 3. und 4. von links (2. Platz Herren D Doppel bis 1500 Punkten)

Bernd Schulz und Udo Lehmann 5. und 6. von links (3. Platz Herren G Doppel bis 1200 Punkten)