Am Samstag, den 19. Mai 2012, war es nach vielen Jahren wieder soweit: Die Tischtennisabteilung des TSV Otterndorf veranstaltete im Rahmen der 150 Jahr Feier des TSV Otterndorf wieder ein Tischtennisturnier für befreundete Spieler aus Vereinen im Kreisverband Cuxhaven. Die 48 Teilnehmer versuchten in Einzel- und Doppelkonkurrenzen die begehrten Pokale und Medaillen zu ergattern. Nach kurzen Grußworten durch den TSV-Sportwart Uwe Rehm und dem TT-Abteilungsleiter Martin Milewski konnte das Turnier beginnen. Für reichlich Verpflegung sorgten zahlreiche Helfer der Abteilung durch einen selbst organisierten Imbiss. Gegen 22 Uhr standen nach vielen spannenden Spielen die Sieger fest. Im Einzel konnte sich Christopher Sodtke (TSV Germania Cadenberge) gegen Henrik Schult (TSV Wanna) nach 4 spannenden Sätzen mit 12:10, 14:12, 10:12 + 11:9 durchsetzen und sich über den größten Pokal freuen. Im Doppel konnten sich Dennis Loockhoff und Bernd Awischus (TSV Altenbruch) nach einem tollen Finale gegen Christopher Sodtke und Bernd Huntenburg (TSV Germania Cadenberge) mit 13:11, 6:11, 6:11, 11:9 + 11:9 über den 1.Platz freuen. Danach saßen wir alle noch gemütlich zusammen und schlossen diesen tollen Tag gemeinsam ab. Nach der sehr guten Resonanz durch die Teilnehmer wollen wir auch im nächsten Jahr wieder ein Turnier auf die Beine stellen.

 

 

Die Sieger im Einzel mit Abteilungsleiter Martin Milewski in der Mitte: v.l.n.r. Christopher Sodtke, Henrik Schult, Jens Marquardt + Frank Stoldt
Die Sieger im Einzel mit Abteilungsleiter Martin Milewski in der Mitte: v.l.n.r. Christopher Sodtke, Henrik Schult, Jens Marquardt + Frank Stoldt
Mario Zimmermann in Aktion
Mario Zimmermann in Aktion
Unsere Mitorganisatoren Matthias v. Ahnen und Jan Dolinski(v.l.n.r.)
Unsere Mitorganisatoren Matthias v. Ahnen und Jan Dolinski(v.l.n.r.)